Nerviges Windows 10 Update deaktivieren und entfernen

15 Jan 2016
News

Kaum ist Windows 10 auf dem Markt, versucht Microsoft sein neues Betriebssystem mit allen Mitteln an den Benutzer zu bekommen.
Mitlerweile gehört das nervige „Jetzt auf Windows 10 Updaten“ Fenster schon zum Altag. Mit einem kleinen Script von Heise.de kann dieses nun deaktiviert werden.

So haben Sie nicht nur Ruhe vor der Windows 10 Update, sondern das Script verhindert auch, dass das Windows-10-Upgrade danach nicht mehr automatisch heruntergeladen oder als Windows-Update angeboten wird. Das spart Bandbreite und Speicherplatz.

Das Script finden Sie bei hier beim Heise Verlag

Alternativ können Sie das Update auch per Windows Regestry Eintrag unterdrücken. Eine Anleitung dazu finden Sie auf unserem Support Portal

Written by  pronet-it